Friday, June 21, 2024
Friday, June 21, 2024
Home » News Digest: Ausländische Medien über die transkaspische internationale Handelsroute, die Beziehungen zwischen Kasachstan und der EU und mehr

News Digest: Ausländische Medien über die transkaspische internationale Handelsroute, die Beziehungen zwischen Kasachstan und der EU und mehr

by Pons Tremblay
0 comment 41 views

Die Astana Times hat eine Auswahl von Artikeln über Kasachstan ausgewählt, die in internationalen Medien auf der ganzen Welt veröffentlicht wurden. Die Zusammenfassung der ausländischen Medien dieser Woche enthält Artikel über das Potenzial der Transkaspischen Internationalen Handelsroute (TITR), Chinas Beziehungen zu zentralasiatischen Ländern, die Beziehungen zwischen Kasachstan und der Europäischen Union und mehr.

Kasachstans stellvertretender Außenminister sagt, dass die Beziehungen zwischen der EU und den USA weiterhin stark bleiben, da Zentralasiens größtes Land zur regionalen Macht aufsteigt

Roman Vassilenko, stellvertretender Außenminister Kasachstans, teilte am 21. Juli in einem Exklusivinterview mit NE Global seine Ansichten zum aktuellen Stand und zur Zukunft der Beziehungen Kasachstans mit der EU und dem Rest der Welt .

„Wir sind mit unseren Beziehungen zur EU sehr zufrieden. Natürlich gibt es wie immer viel Raum für Verbesserungen und den Ausbau dieser Beziehungen. Kasachstan und die EU feierten in diesem Jahr den 30. Jahrestag unserer diplomatischen Beziehungen. Wir können stolz auf das sein, was wir in diesen Jahren gemeinsam erreicht haben. Wir haben ein Abkommen der zweiten Generation mit dem Namen „Enhanced Partnership and Cooperation Agreement“ unterzeichnet. Es umfasst 29 Bereiche der Zusammenarbeit und wurde 2015 unterzeichnet. Seit 2020 ist es in vollem Umfang in Kraft. Es handelt sich um ein sehr weitreichendes Dokument, etwa 70 % dieses Abkommens befassen sich mit dem Handel. „Das ist eine sehr gute Grundlage für die Zukunft“, sagte Wassilenko. 

Kasachstans bahnbrechende Rolle

Die Daily Sabah veröffentlichte am 26. Juli einen Artikel , der sich auf die Transkaspische internationale Handelsroute und ihr Potenzial konzentrierte.

„Kasachstan, der Riese Zentralasiens, hat seine Verbindungen zu Nachbarländern und großen Volkswirtschaften in Asien und Europa gestärkt“, heißt es in dem Artikel.

Kasachstan gelang es, sich als zentraler Akteur bei der Entwicklung des TITR zu positionieren, einem Projekt, das die Handelsdynamik zwischen Asien und Europa durch ein Netz von Eisenbahnen und Seewegen neu gestaltet, um einen schnelleren und effizienteren Handel zu ermöglichen.

„Das Projekt dürfte dem Land erhebliche wirtschaftliche Vorteile bringen, den Handel ankurbeln und ausländische Investitionen anziehen. Es wird neue Wege für Wirtschaftswachstum eröffnen, Arbeitsplätze schaffen und Innovationen fördern“, heißt es in dem Artikel.

China erkundet Biotechnologie-, Wissenschafts- und Produktionsmöglichkeiten in Zentralasien

Kasachstan und China wollen die gemeinsame wissenschaftliche Forschung vorantreiben. Infolgedessen traf sich der kasachische Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung Sayasat Nurbek mit Spitzenbeamten des in China ansässigen Zentrums für Technologietransfer der Mitgliedsstaaten der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit, berichtete Eurasianet am 27. Juli.

„Die Parteien diskutierten mögliche Partnerschaften in Wissenschaft und Hochschulbildung, einschließlich der Schaffung gemeinsamer Labore, wissenschaftlicher und technologischer Projekte und Bildungsprogramme“, heißt es in dem Artikel.

China interessiert sich für Mineralvorkommen in Kasachstan und Usbekistan

Das Silk Road Briefing veröffentlichte am 24. Juli einen Artikel , in dem die Entwicklung der Beziehungen Chinas zu zentralasiatischen Ländern, einschließlich Kasachstan, analysiert wurde.

„Kasachstan ist ein strategisch wichtiger Uranlieferant. Der Anteil des Landes an der Uranversorgung Chinas beträgt fast 65 % der gesamten Uranversorgung Chinas, während die inländische Produktion Kasachstans nur 20 % des chinesischen Energiebedarfs deckt“, heißt es in dem Artikel.

Quelle: Astana Times

You may also like

Soledad is the Best Newspaper and Magazine WordPress Theme with tons of options and demos ready to import. This theme is perfect for blogs and excellent for online stores, news, magazine or review sites. Buy Soledad now!

Schwarze Fahne, A Media Company – All Right Reserved.